15 Jahre Riot-Music

Riot-Music kann:

  • Veranstaltungen Abmischen
  • Lautsprecherboxen bauen
  • Linux-Audio
  • Tonstudio-Betrieb von der Aufnahme bis zur fertigen CD / Musikdatei
  • Tontechnische Beratung für Heim-Anwendungen, Clubs, soziokulturelle Zentren, Theater, Demonstrationen, uvm.
  • Low-Cost & High-End

Neuigkeiten

Freitag, 28.11.2003

Uraufführung "Melodys Ring"

Uraufführung "Melodys Ring"

Samstag, 01.03.2003

Melodys Ring

Die Musikproduktion des Musiktheaterstücks "Melodys Ring" wird mit technischer Unterstützung der Firma Riot-Music in Angriff genommen. Das Behringer Eurodesk MX-8000 und die beiden AKG C-1000S beweisen Ihre Studiotauglichkeit.

Samstag, 22.02.2003

Die neu überarbeitete, Open-Air-taugliche Hochtonbox ist fertig

Die neu überarbeitete, Open-Air-taugliche Hochtonbox ist fertig!!! Nachdem die letzte Version noch mit zwei Visaton-Hochtonhörnern betrieben wurde, sorgt nun ein einziger Fane-Schlitzstrahler für bedeutend weiniger Interferenz bei gleichem Abstrahlwinkel. Die etwas betagten Electro-Voice Mitteltontreiber wurden durch moderne, nahezu unverwüstliche BMS-Treiber des Typs 4549 ersetzt. Das 120°x40° abstrahlende EV-Horn bleibt erhalten. Damit erreicht diese Box einen Abstrahlwinkel, wo andere professionelle Hersteller mit 2 oder gar 3 Boxen - und damit schlechteren Interferenzwerten - aufwarten müssen. Der lineare Frequenzgang von 1000-20000 Hz, der hohe Wirkungsgrad von 106dB/1W und die exzellente Auflösung sprechen für sich. Andere sind einfach nur laut...

Donnerstag, 12.09.2002

Multi-Effektgerät M300

Das Equipment wird um das Multi-Effektgerät M300 der Firma T.C.Electronics erweitert. Die beiden Roland DEP-3 bleiben nach dem Motto "Was früher State of the art war kann heute nicht Scheiße sein" als Low-Cost-Equipment im Programm.